Kindergarten Abenteuerland - Wie kommen die Buchstaben auf das Papier

Ein Besuch bei der Frankenpost

Jeden Morgen steckt eine neue Zeitung in unserem Briefkasten. Woher kommt eigentlich unsere Frankenpost und wie kommen die Buchstaben auf`s Papier?

Diesen Fragen gingen die Kinder des Kindergartens Abenteuerland aus Schwarzenbach am Wald auf den Grund und besuchten das Druckzentrum in Hof.

Angefangen im Keller des Hauses durften sie erst mal auf den riesigen Papierrollen Platz nehmen. Eine Rolle ist so schwer wie das Auto von Mama und Papa! Und ausgerollt wäre die Papierbahn fast so lang wie die Strecke, die sie gerade mit dem Bus zurückgelegt haben!

Von ganz oben beobachteten sie die Druckmaschinen und viele, viele Meter Förderband, das 1000 Zeitungen gleichzeitig weitertransportierte. Das Schneiden, Falten und sogar Bestücken mit Beilagen wird alles von Maschinen erledigt. Das und noch viel mehr brachte die kleinen Abenteuerer zum Staunen.

So eine trockene Zeitungsluft macht ganz schön durstig. Deshalb erwartete die Kindergartengruppe mit ihren Erzieherinnen Andrea Ardüser und Angela Wunner und der Elternbeiratsvorsitzenden Mirjam Bice eine Erfrischung im Konferenzraum. Angela Wunner bedankte sich bei Waldemar Bärwald für die interessante Führung. Zum Abschied erhielt jedes Kind eine Tasche mit vielen Überraschungen. Ein toller Ausflug!

Besucher seit 10.10.2015

Heute27
Gestern40
Insgesamt29446

Herrnhuter Losungen

Freitag, 22. Februar 2019
Kein Mensch im Land wird noch klagen, er sei von Krankheit und Schwäche geplagt; denn die Schuld des Volkes ist vergeben.
Durch unsern Herrn Jesus Christus haben wir den Zugang im Glauben zu dieser Gnade, in der wir stehen.